Genießen Sie den Unterschied!

  Speyside 1977 Whisky-Doris,  dark Sherry Butt, 47,0% für 280 Euro


natural colour, non-chillfiltered, only 577 bottles!


Speyside 1977 dark Sherry Whisky-Doris

  Speyside 1977 dark Sherry Butt Whisky-Doris

 

 


Dieser leckere, 38jährige Whisky wurde in einer bekannten Destille in der Speyside hergestellt, deren Name nicht genannt werden darf. Dies Fass hat uns durch sein klassisches Aromenprofil und Eleganz begeistert.

An der Nase zeigt dieser alte, super leckere Speysider jede Menge dunkle (Trocken-) Frückte, eine elegante Würze, die an Espresso oder Kakaopulver erinnert, dunkle Schokolade, eine leichter Anflug von Leder und eine dezente, elegante Süße - extrem lecker, spannend und tiefgründig! Im Mund wird ein wahres Aromen-Feuerwerk abgebrannt mit der ganzen Aromenpalette eines alten Sherryfasses. Das Fass ist deutlich aber angenehm spürbar, es entwickelt sich ein Wechselspiel von trockenen bis cremig-süßen Aromen - wow - was für ein toller, alter, klassischer Speysider Aromenprofil! Das Finish ist lang und man wünscht sich unweigerlich, es möge nie enden - ein Spitzen-Whisky!

Tipp: diesem 1977er Speyside sollten Sie besonders viel Zeit zum Atmen geben, damit sich alle Aromen zeigen können - es lohnt sich! Die Abfüllung ist ab sofort für 280 Euro und natürlich auch als Sample verfügbar. Das Frontlabel schmückt ein Aquarell von Horst Mantheé. Es zeigt das Old Leanach Farmhouse, welches in der Schlacht von Culodden am 16. April 1746 als Lazarett diente.


Home